Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt den Besucher/die Besucherin (Nutzer/User) über die Art und Umfang der erhobenen personenbezogenen Daten durch gocreate! e.U. (www.gocreate.at – Guneschgasse 3/16, 1190 Wien, office@gocreate.at, +43 650 9206932), im Folgenden als „Anbieter“ bzw. „Websitebetreiber“ bezeichnet, über diese Webseite (im Nachfolgenden als „Angebot“ bezeichnet) auf.

Zugriffsdaten und Logfiles

Der Anbieter bzw. sein Hosting Provider zeichnet Daten über den Zugriff auf das Angebot auf. Diese Daten beinhalten: Datum und Uhrzeit des Seitenabrufes, Statusmeldung über den Erfolg des Seitenabrufes, Version und Typ des verwendeten Browsers, das übertragene Datenvolumen, die Internetadresse der Homepage, durch die der Nutzer bzw. die Nutzerin zum Angebot gelangt ist, die IP-Adresse und den Namen des anfragenden Providers.

Diese Daten, die sich in den Protokolldaten widerspiegeln, werden vom Anbieter bzw. seinem Hosting Provider nur für statistische Auswertungen verwendet, um dadurch den Betrieb, die Sicherheit sowie das Angebot zu optimieren. Der Anbieter behält sich jedoch das Recht vor, diese Daten im Nachhinein zu kontrollieren, wenn ein berechtigter Verdacht besteht, dass es sich um eine rechtswidrige Nutzung handelt.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden im Zuge von Mitglieder-/Kundenregistrierung/Kontaktaufnahmeformular erhoben und sind jene Daten, die Angaben beinhalten, welche es ermöglichen, die dazugehörige Person zurückverfolgen zu können. Darunter fallen Name, E-Mail oder Telefonnummer sowie beispielsweise Angaben zu Hobbys, Vorlieben oder bevorzugte Seiten etc.

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. Zusätzlich werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben.

Der Anbieter weist darauf hin, dass er keine Kreditkarten oder sonstige Zahlungsinformationen speichert. Die Speicherung erfolgt bei dem jeweiligen Drittanbieter (z. B. PayPal). Der Anbieter speichert mit Einverständnis des Nutzers Vor- und Nachname, Firmenname, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail, welche im Zuge des Registrierungsprozesses bzw. der Newslettereintragung oder Kontaktaufnahme erhoben werden. Auf Wunsch des Nutzers können diese Daten jederzeit gelöscht werden.

Kommentare und Beiträge

Der Anbieter ermöglicht dem User die Nutzung von Kommentar- und Beitragsfunktionen. Dabei werden die IP-Adresse sowie die E-Mail.Adresse des Nutzers gespeichert. Dies erfolgt nur zu Sicherheitszwecken. Falls widerrechtliche Inhalte wie Beleidigungen, politische Propaganda etc. geschrieben werden, könnte in diesem Fall der Anbieter belangt werden. Dadurch ist der Anbieter an der Identität des Urhebers interessiert.

Kommentare nachverfolgen/Newsletter abonnieren

Der Nutzer hat die Möglichkeit, Nachfolgekommentare zu verfolgen sowie den Newsletter zu abonnieren, welche mittels Bestätigungsnachricht (E-Mail) bestellt werden. Der Nutzer erklärt dadurch, dass er der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse ist. Der Nutzer kann das Abonnement bzw. den Newsletter jederzeit widerrufen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Der Anbieter verwendet in seinem Angebot auch Inhalte von Dritten (z. B. Videos von YouTube, Google-Maps-Informationen, RSS-Feeds, Pinterest, Instagram) oder bindet andere Informationen in sein Angebot ein. Diese sogenannten Drittanbieter erheben wiederum die IP-Adresse des Nutzers. Zusätzlich kann es sein, dass diese zusätzliche Informationen und Daten erheben. Der Anbieter selbst übernimmt keinerlei Haftung über Art und Umfang der erhobenen Daten durch den Drittanbieter, da dies außerhalb des Kontrollbereiches bzw. Einflussbereiches des Anbieters liegt.

Der Anbieter verwendet zusätzlich die Dienste von Klick-Tipp und GetResponse (E-Mail-Marketing-Anbieter). Der Besucher/Kunde erklärt sich mit dem Eintragen in ein Kontaktformular/Anforderungsformular etc. damit einverstanden, zukünftig E-Mails zum Zwecke der Werbung vom Anbieter zu erhalten. Details zu den Daten, die von Klick-Tipp gespeichert werden, erhalten Sie hier bei Klick-Tipp (Link) oder hier bei GetResponse (Link).

Zusätzlich nutzt der Anbieter die Dienste von Webinarjam, Google Hangouts on Air und YouTube, um Veranstaltungen (Webinare) online durchführen zu können. Mit der Teilnahme an einem Webinar erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, E-Mails von Webinarjam zum Zwecke der Informationsübermittlung über das gewünschte Webinar zu erhalten.

Die Onlinekurse werden mittels der Software Digimember und dem Zahlungsanbieter/Reseller Digistore24 angeboten. Hier werden wiederum Cookies gespeichert. Weitere Informationen über die Speicherung von zusätzlichen Daten finden Sie hier: Digistore24 (Datenschutz) und Digimember (Datenschutz)

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o. Ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Diese Dateien helfen dabei, die Benutzerfreundlichkeit des Angebotes zu verbessern (z. B. Speicherung von Login-Daten). Zusätzlich dienen Cookies dazu, statistische Daten bei der Angebotsnutzung zu erfassen. Durch Analyse derselben kann das Angebot verbessert werden. Der Nutzer wird auf die Nutzung von Cookies direkt auf der ersten aufgerufenen Seite hingewiesen. Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Nutzung von Cookies durch Einstellungen in seinem Browser zu beschränken. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass dadurch die Benutzerfreundlichkeit eingeschränkt werden kann.

Nutzung von Google-Produkten

Der Anbieter benutzt das Analysetool „Google Analytics“, „Google AdWords“ sowie „Google AdSense“ der Google Inc. (im Nachfolgenden nur „Google“ genannt). Dieses Tool verwendet Cookies, wobei es sich um Textdateien handelt, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden, wodurch eine Analyse der Website ermöglicht wird. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Nutzung von Cookies durch Einstellungen in seinem Browser zu beschränken. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass dadurch die Benutzerfreundlichkeit bzw. Funktionen eingeschränkt werden können.

Der Nutzer kann durch das Downloaden und die Installation eines Browser-Add-ons die Nutzung und Speicherung der Daten von Google Analytics verhindern (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Verwendung von Facebook Social Plug-ins

Der Anbieter verwendet Social Plug-ins von facebook.com, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (im Nachfolgenden „Facebook“ genannt). Die Plug-in-Schaltflächen sind an dem Facebook-Logo (weißes f auf blauer Kachel, den „like“- oder „gefällt mir“- oder „Daumen hoch“-Schaltflächen/-Zeichen) erkennbar. Durch das Aufrufen bzw. Nutzen des Angebotes wird eine Verbindung mit dem Server von Facebook aufgebaut. Der Inhalt der Plug-ins wird direkt von Facebook übermittelt. Der Anbieter hat dadurch keinerlei Einfluss auf den Inhalt oder auf die Erhebung und Nutzung von Daten. Er informiert hier entsprechend seinem aktuellen Kenntnisstand: Wenn der Nutzer mit seinem Facebook-Konto eingeloggt ist, kann dieser automatisch von Facebook seinem Facebook-Konto zugeordnet werden. Falls der Nutzer kein Facebook-Konto besitzt bzw. nicht eingeloggt ist, kann Facebook trotzdem die IP-Adresse erheben und speichern. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Einstellungsmöglichkeiten kann der Nutzer unter nachfolgendem Link entnehmen: https://www.facebook.com/settings?tab=privacy. Wenn ein Nutzer verhindern möchte, dass Angebotsdaten über ihn gesammelt werden, wird empfohlen, dass er sich von seinem Facebook-Account abmeldet, bevor er das Seitenangebot aufruft.

Verwendung von Google+ Plug-ins

Der Anbieter verwendet Social Plug-ins des Netzwerkes Google Plus („+1“-Schaltfläche), das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA angeboten wird (im Nachfolgenden kurz „Google“ genannt). Die Schaltfläche ist an dem Zeichen +1 auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar.

Durch das Aufrufen bzw. Nutzen des Angebotes, das einen solchen Button enthält, wird eine direkte Verbindung mit dem Server von Google aufgebaut. Der Inhalt der Plug-ins wird direkt von Google übermittelt und somit in das Angebot eingebunden. Der Anbieter hat dadurch keinerlei Einfluss auf den Inhalt und Umfang sowie auf die Erhebung und Nutzung von Daten. Bei nicht eingeloggten Nutzern werden nur Daten erhoben, wenn diese auf die Schaltfläche klicken. Bei eingeloggten Nutzern wird unter anderem die IP-Adresse erhoben und gespeichert. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung von Google bekommen Sie hier: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.